»NOSW«

Series of paintings, signs and wall sculptures custom-made for the walls they are hanging on.
The displayed compass roses show the alignment of the walls in relation to the direction of the magnetic north.

»Nicht Ohne Seife Waschen« consists of 50 metal signboards placed on several walls in downtown Frankfurt. The displayed compass roses show the alignment of the walls in relation to the direction of the magnetic north. The signs were attached in a way that on first sight they could be mistaken as an official measurement sign-board. The title refers to an German mnemonic trick to learn the four cardinal degrees.

------------------------------------

Serie von Arbeiten ausgeführt in unterschiedlichen Materialen und Techniken. Die Arbeiten wurden direkt für die Wand an der sie hängen angefertigt.
Die darauf abgebildeten Wind- oder Kompassrosen zeigen jeweils die korrekte Ausrichtung dieser Wand bzw. des Bildes im Verhältnis zu den Himmelsrichtungen. Das dargestellte Motiv auf den Gemälden bestimmt die genaue Hängung bzw. Ausrichtung der Bilder.

Bei der Aktion »Nicht Ohne Seife Waschen« wurden über 50 kleine Metallschilder an verschiedenen Wänden in Frankfurt am Main platziert. Die auf den Schildern abgebildete Windrose zeigt die korrekte Ausrichtung dieser Wand im Verhältnis zu den Himmelsrichtungen. Die Schilder wurden dabei so angebracht, dass es sich dabei auf den ersten Blick auch um offizielle Meßschilder handeln könnte.


------------------------------------


»350° NzW (MAK Frankfurt)« out of the series »NOSW« 2006, acrylic on canvas, H 80 x W 100 cm


»260° WzS (saasfee*artspace)« 2009, acrylic glass, H 123 x W 241 cm

»Nicht Ohne Seife Waschen« Public space sign-boards, 2005, steel, enamel pain, adhesive foil